changetagung_slider

Programm 2020

Mittwoch, 22.01.2020 - Vorkongress |Donnerstag, 23.01.2020Freitag, 24.01.2020

 Tagungsflyer 2020

Donnerstag, 23.01.2020

0915

Ankommen / Begrüssungskaffe                                                                                                                                                                                                                                                      

0945

Prof. Dr. Olaf Geramanis: 

Begrüssung und Impuls

1030

Keynote I: Prof. Dr. Larissa Krainer

Organisation der Selbstorganisation

1115 Kurze Pause                                                                                                                                  
1130

Keynote II: Prof. Dr. Markus Pohlmann

Selbstorganisation und organisationale Kriminalität

1215

Keynote III: Prof. Dr. Lisa Herzog 

Die Rettung der Arbeit

1300 Mittag                                                                                                                                                 
1400
Session 1 - Parallel 
1A

Diskursraum:

Sven Bethke (Swisscom) & Daniel Sigrist (Swisscom)
Einmal Holacracy und (halb) zurück - ein Erfahrungsbericht

Moderation:

Panel 1B - 1D

1B

Dr. B. Scheu I Dr. O. Autrata
Selbst-Organisation, Subjektivität und das Soziale
&
Dr. Patrick Oehler

Selbstorganisation in der Aktivgesellschaft – und Demokratie

Moderation:

1C

Prof. Dr. Stephanie Kaudela-Baum
Freiheiten bewusst organisieren
&
Dr. Nadine Riad Tchelebi

Autonomie als Abhängigkeitsbeziehung

Moderation:

1D

Dr. Iris Kunze
Selbstbestimmung in zivilgesellschaftlichen Initiativen
&
Stefan Hutmacher

Fiktion Selbstorganisation. Eine ästhetische Perspektive

Moderation:

Workshop 1 - 8

1

Jeremias Amstutz I Prof. Dr. Peter Zängl
Selbstorganisation in sektorenübergreifenden Kooperationen

2

Dr. Robert André:
Causa finalis – Von der Sogkraft des sozialen Mehrwerts

 3

Matthias Csar:
Agilität zwischen Realitätsanspruch und Realitätsverweigerung

4

Simon I Schmalzridt I Hess I Schaffron I Baudis
Steuern oder Driften? Digitalisierung, Agilität, Führung in komplexen Kontexten

5

Cornelia F. Krämer
Selbst-Kompetent durch den Wandel - Wenn das Lernen aus der Vergangenheit nicht mehr greift

6

Johannes Schmuck
Revolutionsmythen – Ist Arbeit geil? Erzählungen von Organisationen

7

Dr. Katrin Wulf
„Jetzt seid ihr mal selbstorganisiert“ – Stolpersteine auf dem Weg

8

Dr. Johann Weichbrodt I Johannes Willms
Entwicklungs-Check für Führung, Selbst und Organisation

1530

 

Kaffee-Pause

1600
Session 2 - Parallel 
2E

Diskursraum:

Dr. Jean-Paul Munsch (bso) & Angela Taverna Saner (bso)
Die Identität eines Berufsverbandes: Kultur, Nudges und Grenzen der Selbstorganisation

Moderation: Marco Buser (Berater)

Panel 2F - 2H

2F

Torsten Groth I Dr. Gerhard P. Krejci:
Die Selbstorganisation der Selbstorganisation. Paradoxiemanagement als Schlüssel.
&
Dr. Karl Schattenhofer:

Was bedeutet (eigentlich) Selbst-steuerung in Gruppen und Teams?

Moderation:

2G

Prof. Dr. Heiko Kleve:
Die Rehabilitation des Menschlichen. Eine Voraussetzung für gelingende Selbstorganisation
&
Frank H. Baumann-Habersack:

Selbstorganisation braucht eine neue, eine horizontale Haltung zu Autorität

Moderation:

2H

Dr. Markus Sulzberger:
Selbstorganisation und Selbstmanagement
&
Dr. C. Jecker / Prof. Dr. S. Huck-Sandhu:

Zur (neuen) Rolle der internen Kommuni-kation in Selbstorganisation(en)

Moderation:

Worshop 9 - 16

9 K. Alföldi I M. Alpstäg
Beratungs-Essentials «Selbstorganisation» Was wollen Unternehmen?
10

Dr. N. Bischof I Dr. U. Meyerhofer-Fahlbusch
Selbstorganisation als Methode zur Selbstführung

11 Rosa Budziat
Selbstorganisation gezielt und wirksam verhindern
12

Andrea Kleinhuber I Andreas Greve
Professionell im Trüben fischen – Kulturentwicklung in instabilen Zeiten

13

Robert Erlinghagen / Rainer Witzel
Selbstorganisation als Heils versprechen: From Business to Being?

14

Kristina Hermann I Thomas Berger
Implementierung von Selbstorganisation in der Verwaltung

15 Susanne Schinko-Fischli
Mind the gap: Statusspiele statt Hierarchie?
16 Marcel Altherr
Selbstorganisation und Förderung innovativen Verhaltens
1730Kaffee-Pause
1745

Keynote IV: Prof. Dr. Burkhard Bierhoff  Selbstorganisation zwischen Systemzwang und Eigensinn

1830 Ortswechsel
1845 Netzwerkabend

Freitag, 24.01.2020

0830Ankommen / Begrüssungskaffee                                                                                                                             

0900

Keynote V: Dr. Petra Künkel
Sinn und das Management – Ein Beitrag zur ko-kreativen Zukunftsgestaltung                
0945 Keynote VI: Dr. Gerhard Wohland  
Unternehmensentwicklung in Zeiten hoher Dynamik    
1030 Kaffee-Pause
1100
Session 3 - Parallel
3I

Diskursraum:

Florian Fasel (Schwabe Verlag) & Werner Krug (Schwabe Verlag) 
Yes we can. Von der klassischen Druckerei zum agilen Mediendienstleister

Moderation:                                                                                                                             

Panel 3J – 3K

3J

Kirsten Kern I Dr. Lars Schatilow:
Personality Matters: Führungskräfte zwischen Gründern & Managern
&
Dr. Christiane Müller / Dr. Nina. Haas:

Responsiveness im digitalen Wandel durch Führung erzeugen und gestalten

Moderation:

3K

Prof. Dr. Ulrich Lenz:
Untergang oder neue Gestaltungsmöglichkeiten von Selbstorganisation
&
Joris Wachter:

Sensemaking in selbstorganisierten Produktentwicklungsteams

Moderation:

Workshops 17 – 24

17 Astrid Angloher I Hanne Philipp
Entscheidungsfindung im dualen Betriebssystem
18 Claire Born
Im Zweifel für die  Selbstorganisation
19 Regine Bruns I Antje Wilmink
New Work braucht reife Menschen
20 Reto Schmid
Selbstorganisation im  hierarchischen Meer der SBB
21 Ralf Metz I Andreas Messerli
Verteilte Führung als Schlüssel zur Selbstorganisation
22 Stefanie Moser
Working out loud – Wissen  selbstorganisiert teilen lernen
23 Susanne Möller-Stürmer
AGIL hilft viel! Oder doch nicht?
24 Dr. Eva Bilhuber Galli
The Value of «We» –  «Collaborative Leadership»
1230 Mittag
           1330
Session 4 - Parallel
4L

Diskursraum:

Prof. Dr. Regula Kunz (FHNW) & Florence Kaeslin (VSP)

Pilotprojekt «Freiform» – gewagte freie Formen für Studium und Kooperationen zwischen Hochschule und Praxis

Panel 4M – 4O

4M

Dr. Claudius Fischli
Von nix kommt nix: Vertrauen in Selbstorganisation
&
Dr. Hans-Joachim Gergs:

Lob der Hierarchie! Über die gegenwärtige Netzwerk-Euphorie


Moderation:

4N

Prof. Dr. Karin Lackner
Millennials & Nexters. Veränderung in Interaktions-, Beziehungsmustern
&
Prof. Dr. Rüdiger H. Jung:

Selbstorganisation und die Sinnfrage

Moderation:

4O

Prof. Dr. A. Kozica / Dr. D. Thiemann
Selbstorganisation in der digitalen Arbeitswelt
&
Prof. Dr. Hüseyin Özdemir

Rolle von Führungskräften und Beratern in Digitalen Transformationsprozessen

Moderation:

Workshops 25 – 30

25 Franziska Beer / Stephan Immoos
Führung und Selbstorganisation – Nachfolgeplanung agil gestalten
26 Hanna Parnow / Dr. Petra Schmidt
Praktische Mitmach-Übung zur Selbstorganisation von Gruppen
27 Klaus Kissel / Uwe Reusche
Cultural Development in  mittelständischen Unternehmen
28 Ulrich Königswieser / Renate Glaser
Die Rolle von Führung und Steuerung in selbstorganisierten Teams
29 Stefan Eugster Stamm
Mein letzter Lead! Chronik einer Selbstentmachtung.
30 Dr. Jean-Paul Munsch
Erkundungsaufstellung der Selbstorganisation
1500Kaffee-Pause
1515 Verabschiedung                                                                                                                                     
1530

Keynote VII: Dr. Thomas Sattelberger
Unternehmensbürger/-innen – Menschenbild für die digitale Arbeitswelt?                    

1600 Schluss